Werbefläche im Filmpalast
Bereich Foyer

Filmpalast Eingangsmonitor Filmpalast Eingangsmonitor

Eingangsmonitor

Die Eingangsmonitore sind im Filmpalast wohl die am meisten unterschätzten Werbeflächen. Drei 30-Zoll-Monitore informieren den Kinobesucher über anstehende Neuerscheinungen, was eine sehr große Aufmerksamkeit auf sich zieht. Bei Reservierungen der Kinokarten müssen diese 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abgeholt werden. Die Wartezeit, die dadurch entsteht, verbringen die Besucher meist im Eingang des Kinos - und oftmals mit dem Betrachten der Informationen auf den Monitoren.